13.Jänner 2010

Was tut man am besten an einem grauen, kalten, nie ganz hell werdendem Tag im Jänner ?

Ich…….war in der Gärtnerei!

Dort ist es hell, warm, es riecht wunderbar,alles grünt und blüht,  die Preise sind frech aber……na ja.

11 Primeln (in verschiedenen Farben), 10 Sackerl Samen (die haben jetzt Thompson und Morgan – für mich nahezu tödlich)für die es viel zu früh ist und 3 Sackerl Erde später ……………..ist mir der Jänner ziemlich wurscht!!!

Kommentare