Neues Möbel…….

Soll heute kommen, nach wochenlanger Wartefrist.

Also – 1.Sonntag im Jahr – den alten Kasten entleeren. Dass Raucher stinken weiß ich ja  schon immer – aber wenn ich dann die Gläser im Glaskasten ´betrachte……na super….. und überhaupt, welcher Idiot hat heute noch Bleikristall (außer mir???)? Na ja, wenn sie gewaschen sind, sind sie wunderschön und irgendwann war ich stolz und scharf drauf.  Und so viele……

Bücher ( wie immer), Fotoalben, diverses “Teelwerk”, aber an allem hängt eine Erinnerung, das ist das Problem.

Und dann sind zwei Kästen leer, der Geschirrspüler voll und dann schiebt man einen von der Mauer…..und dann …….ob´s dahinter dreckig ist? Nicht doch!!!!

Entfernt,bzw. ihrer neuen Bestimmung zugeführt werden müssen die alten Teilen auch noch, was heißt, einen Stock höher unter Protest ein Kastl entleeren etc. – gleicher Vorgang!

Dann zwei Türen aushängen, einen Schuhkasten abmontieren (Georg ist wirklich arm dran), 2.10m um drei Ecken und durch ein 80cm Vorhaus fädeln…….

Ich kauf nie wieder Möbel und schon gar keine die höher als ich sind!!!!!

Kommentare